Multi Effective Fish Oil Rich Diet -getreidefrei- 15 kg

Keine Abbildung zugeordnet
Verkaufspreis: 72,95 €
Beschreibung

Multi Effective Fish Oil Rich Diet ( Tierärztliche Diät )

Eiweiß 31% / Fett 31%

~89% Frischfleischanteil

Hypoallergisch und getreidefrei! Ein besonderes Rezept durch den hohen Gehalt an Fischöl und den geringen Kohlehydratengehalt. Eine perfekte Mischung aus mehrfach ungesättigten Fettsäuren, wodurch das richtige Omega 3/6- Verhältnis von 1:5 garantiert ist. Dieses Rezept kann eine positive Auswirkung auf die Behandlung von Herzinsuffizienz und Hautproblemen haben. Fürmehr Informationen fragen Sie bitte Greenheart und/oder Ihren Tierarzt.

Zutaten:

Ente 39%, Lamm 28%, Kartoffel, Hühnerfett, Rinderfett, Lachsöl, hydrolysierte Hühnerleber, getrocknete Äpfel, Borretschöl, Sonnenblumenöl, Leinsamenöl, L-Carnitin, Rosmarin, Reich an Omega 3,6 und 9 Fettsäuren.

Erläuterungen

L-Carnitin: ist eine Aminosäure, hilft Fettreserven zu verbrennen, wodurch Fettanhäufungen im Gewebe verringert werden.

Taurin: ist eine schwefelhaltige Aminosäure, die einen positiven Effekt auf den Herzmuskel hat, positiv für ältere Hunde, gut für die Augen.

EPA/DHA: sind mehrfach ungesättigte Omega 3 Fettsäuren, kommen in Fisch und Algen vor, wirken entzündungshemmend.

Omega 3: sind essentielle Fettsäuren, haben eine entzündungshemmende Wirkung, kommen in Lachs, Linolsäure und Leinsaatöl vor, positiver Einfluss auf Haut und Fell.

Omega 6: sind essentielle Fettsäuren, kommen in Borage-und Maisöl vor und in Linolsäure.

Omega3 & Omega 6: das Verhältnis von 1:5 sorgt für das richtige Gleichgewicht.

Borageöl: ist ein Gurkenkrautöl und hat einen sehr hohen Anteil Omega 6 Fettsäuren.

Lecithin: hat einen positiven Effekt auf Fell, ( Emulgator & Stabilisator).

Rohfasern: spezifische Kohlehydrate, die nicht durch das Verdauungssystem zersetzt werden können.

Vitamin E: kommt in pflanzliche Ölen (Sonnenblumenöl) vor, um Zellenalterung entgegen zu wirken, vita=leben, der Teil E kann durch extra Selen ersetzt werden.

Hydrolisiertes Eiweiß: sind sehr kleine vom Körper unerkennbare Eiweißteilchen, hypoallergisch.

Vitamin C: wird vom Körper des Hundes selbst gebildet, wichtig zur Formung von Bindegewebe und Knochen.

Vitamin A: gut für die Fortpflanzung, Nerven, Augen und Wachstum. immunsystem.

Vitamin B: wichtig für den Stoffwechsel, als Co-Enzym beim Umsetzen von Eiweißen, Fetten und Kohlehydraten.

Minerale: werden in zwei Gruppen unterteilt, 1. in Salze, hiervon ist viel nötig, 2. in Spurenelemente, nur eine kleine Menge nötig.

Hypoallergisch: Allergien aus Teilchen, die krank machen.

Gesättigte Fettsäuren: kommen vor in Buttersäuren, Kokos, Essigsäure und sind empfehlenswert.

Ungesättigte Fettsäuren: unterteilt in nicht essentiell und essentielle Fettsäuren. Essentielle mehrfach ungesättigte Fettsäuren müssen jeden Tag in der Nahrung sein.

Atopisch: direkte Übergefühligkeitsreaktion, allergisch.

Eicosanoiden: hormonartige Stoffe, die eine Rolle bei wichtigen Stoffwechselprozessen spielen, Entzündungsreaktionen, immunologische Prozesse. Rrgulierung des Blutdruckes.

Arginine: nicht essentielle Aminosäuren spielen eine Rolle beim Intakthalten des Immunsystems.

zur Futteranalyse und Mengentabelle

 

 

Produkteinheit: 15kg-Sack